Eine Welt - Oberösterreichische Landlerhilfe

  • Kinderferienaktion

    Wir organisieren jedes Jahr Ferienaufenthalte für Kinder aus den Landlerdörfern in Rumänien und der Ukraine.

  • Kinderferienaktion 2016

    Die diesjährige Aktion

  • Kinderferienaktion 2015

    Die Aktion zum 25. Jubiläum

  • Eine Aktion der Freude

    Christkindl aus der Schuhschachtel

  • 240.000 Weihnachtspakete in 15 Jahren

    Josef Pühringer verabschiedet Konvoi.

  • Patenschaften in Rumänien und in der Ukraine

    Durch finanzielle Unterstützung neue Perspektiven eröffnen

  • Hilfstransporte

    Es werden Hilfstransporte nach Rumänien und Ukraine durchgeführt.

  • Zivildienst bei der OÖ. Landlerhilfe

    Im Inland oder im Ausland zur Unterstützung der bedürftigen Menschen beitragen

  • Aktion LaufWunder

    Die NMS der Europaschule Linz unterstützt die Turnsaalsanierung in Königsfeld mit 2.857 Euro!

Die Landler. - Ein Vortrag von und mit Univ.Prof. Dr. Roland Girtler am 04. Oktober 2016

Die OÖ. Landlerhilfe veranstaltet gemeinsam mit den Siebenbürger Sachsen in Wels im Rahmen des Siebenbürgischen Kulturherbstes einen Vortrag mit Univ.Prof. Dr. Roland Girtler am Dienstag, dem 04. Oktober 2016, um 19:00 Uhr in der Landesmusikschule Wels – Herminenhof im Saal Concerto, zu dem wir Sie sehr herzlich einladen.

Roland Girtler garantiert auf Grund seines profunden Wissens über die Landler und seine humorvolle Vortragsweise für einen sicherlich interessanten und unterhaltsamen Abend!

 

Vortrag Girtler Einladung 04102016 1Vortrag Girtler Einladung 04102016 2

 
Dank aus Oberwischau für die Kinderferienaktion 2016

Auf unserer Facebook-Seite kommentierte kürzlich eine Lehrerkollegin von Nița Scopeț, der diesjährigen Begleitperson der Gastkinder aus Oberwischau, unseren Beitrag zum Ende der Kinderferienaktion. Dabei kam deutlich der Dank für die schöne Zeit, die die Kinder in Österreich verbringen durften, zum Ausdruck:

 

Kommentar FB KiAk 2016

 

Ihre Worte gelten natürlich vor allem unseren engagierten Gastfamilien, aber selbstverständlich auch allen Förderern, Sponsoren und allen freiwilligen Helfern, die zum Erfolg der Aktion 2016 beigetragen haben!

 
Weitere Hilfstransporte der OÖ. Landlerhilfe nach Reghin und Alzen

Im Schaffen der OÖ. Landlerhilfe stehen heuer vor allem auch Hilfstransporte in die Gebiete Reghin und Alzen im Mittelpunkt und so fanden nach dem Transport am 13.07.2016, von dem wir vor kurzem berichteten, bereits zwei weitere am 28.07.2016 sowie am 04.08.2016 statt.

Hilfstransport 28072016 2 Logo

Am 28.07. wurden 16 elektrisch verstellbare Pflegebetten, Nachtkästen, Badelifte, Rollatoren, Rollstühle und TV-Geräte in Laakirchen sowie Schulmobiliar bei der VS Pucking geladen. Ziel des Transports war dieses Mal Reghin (Sächsisch-Regen), wo vor allem das momentan im Bau befindliche Altersheim in Gledin (nahe Reghin) bei der Inneneinrichtung sehr unterstützt werden konnte.

Das Laden des Hilfstransports am 04.08. startete abermals in Pucking, wobei noch Garderoben für Kinder und 10 Schultafeln abgeholt wurden. Danach ging es direkt weiter zur HAK II in Wels, die uns Schul- und Lehrertische sowie Schulsessel spendete. Die letzte Station für den LKW war an diesem Tag die VS Pergkirchen, um dort sehr gut erhaltene Volksschulmöbel aufzuladen. Der Inhalt dieses Sattelschleppers war für die Schulen in und um Alzen bestimmt, um den Schülern ab Herbst einen schöneren Schulalltag bieten zu können.

Hilfstransport 04082016 4 Logo

Hilfstransport 04082016 2 Logo 

 

 

 

 

 

Für die gespendeten Hilfsgüter der beiden letzten Transporte bedanken wir uns ganz herzlich bei der Stadtgemeinde Laakirchen, ein weiteres Mal bei der Marktgemeinde Pucking und ihren kräftigen Bauhofmitarbeitern, bei der HAK II Wels sowie bei der VS Pergkirchen!

 

 
Ein herzliches Dankeschön für 40.000 Besucher auf www.landlerhilfe.at!

Rueckfahrt Rumnien 2016 zugeschnitten

Wir, das Team der OÖ. Landlerhilfe, möchten uns herzlich für insgesamt 40.000 Besucher seit dem 27.10.2010 auf unserer Homepage bedanken. Etwa ein Jahr ist es her, dass die 30.000-Marke überschritten wurde, in den vergangenen 12 Monaten konnten wir hier also ca. 10.000 Besucher verbuchen, was wohl den besten Jahresdurchschnitt seither darstellt.

 

Ein herzliches Dankeschön für das große Interesse an der OÖ. Landlerhilfe und ihren Projekten!

Es freut uns sehr, dass unsere Beiträge immer wieder Anklang finden und wir so über die Lage der Menschen in Königsfeld und Deutsch-Mokra in der Ukraine sowie in Oberwischau und in den Landlerdörfern um Hermannstadt (Sibiu) in Rumänien informieren können, was uns sehr motiviert, weiterzumachen und auf unserer Homepage weiterhin über aktuelle Aktivitäten des Vereins zu berichten.

 

DANKE!

 

...und auf weitere 10.000 Besucher!

 
Zurück123Weiter

Vorbildliche Arbeit im Dienste der Menschen

Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer

Landeshauptmann

Dr. Josef Pühringer

Mit freundlicher Unterstützung vom

Land Oberösterreich

Den Zivildienst bei uns absolvieren

Informationen zum Herunterladen

Unser Spendenkonto

IBAN: AT41 3400 0000 0082 5000

BIC: RZOOAT2L

Besucher ab 27.10.2010

Heute22
Gestern25
Monat611
Gesamt40537

Besuchen Sie uns auf Facebook und rufen Sie uns über Skype an

Facebook        skype icon

 
 
 

 

Logo Landlerhilfe Shop small